Bipolar power transistor

Zur recht umfangreichen Familie der Bipolartransistoren gehört auch der bipolar power transistor. Dieser spezielle Transistor unterscheidet sich allerdings in einigen wesentlichen Punkten von normalen, gängigen Bipolartransistoren. Der bipolar power transistor eignet sich besonders gut für das Verarbeiten von großen elektrischen Kennwerten. Er ist also für das Sperren und Schalten hoher elektrischer Potentiale bzw. großer Stromflüsse konstruiert. Viele Typen des bipolar power transistors lassen sich problemlos bei mehreren hundert Ampere und unter Einfluss einer Spannung im 1000 Volt-Bereich betreiben.
 

 

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik kursieren neben der Bezeichnung „bipolar power transistor“ noch weitere Namen für ein derartiges Bauelement. Geläufig sind z. B. „power bipolar junction transistor“, was einer gänzlichen englischen Ausformulierung des Bauteilnamen entspricht oder „Bipolarer Leistungstransistor“, was eine deutsche Übersetzung des Wortlautes darstellt. Des Weiteren findet sich in Bauteilkatalogen oft die Abkürzung „Power BJT“, die dann entsprechend der elektrischen Kennwerte des Transistors mit passenden Schriftzusätzen versehen wird.

Namenhafte Hersteller:
ROHM Semiconductor
Central Semiconductor

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „Bipolar power transistor“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller