Ein-Elektron-Transistor

Ein Ein-Elektron-Transistor lässt sich innerhalb einer elektrischen Schaltung bzw. eines elektrischen Netzwerkes bewusst schalten und steuern. Aufgrund dieser Haupteigenschaft, der möglichen externen Einflussnahme auf das elektronische Verhalten des Ein-Elektron-Transistors zählt er, wie alle Transistoren, zu den aktiven Bauelementen der Elektrotechnik.

Die deutsche Bauteilbezeichnung Ein-Elektron-Transistor ist auf das englische Pendant „single-electron transistor“ zurückzuführen. Weiterhin existiert in weiten Teilen der technischen Anwendung von Transistoren die Abkürzung „SET“. Überwiegend wird der Ein-Elektron-Transistor zur Stromeichung eingesetzt.


































 

 

Doch wie kann man sich die Funktion des SETs dabei vorstellen? Um den Stromeichungsprozess in Gang zu setzen, muss an den Ein-Elektron-Transistor eine elektrische Spannung angelegt werden. Genauer gesagt, wird das elektrische Potential an die Elektroden (Gates) des Transistors eingeprägt. Diese dafür verwendeten Elektroden, werden im Allgemeinen und beim Ein-Elektron-Transistor im Konkreten, als Steuerelektroden bezeichnet. Wichtig beim Eichen des elektrischen Stromes ist zudem, dass es sich bei der angebrachten Spannung um eine exakt definierte und hochfrequente elektrische Spannung handelt. Daraufhin werden die Gate-Anschlüsse des Ein-Elektron-Transistors (Source, Drain) derart geschaltet, dass sich der Transistor nur mit einem Elektron besetzt. Im Anschluss wird dieser eine Ladungsträger aus dem Ein-Elektron-Transistor quasi „herausgedrückt“.

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „Ein-Elektron-Transistor“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller