Grüne LED Anwendungen

Haben sie sich schon einmal gefragt wie die tiefgrüne Farbe des Rasens bei Fußballübertragungen auf ihrem LCD-Fernseher zustande kommt? Sicherlich. Die Antwort auf diese Frage ist kurz und lautet „Leuchtdioden“ (LED). Diese elektronischen Bauelemente spielen heute in modernen LCDs eine herausragende Rolle. Es gibt leuchtende Dioden in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen. Grüne LEDs werden in Taschenlampen, Effektbeleuchtung oder Anzeigetafeln verbaut. Darüber hinaus regeln heute moderne Ampelanlagen den deutschen Straßenverkehr, die ihre grüne Farbgebung durch viele grüne Leuchtdioden erlangen.

 

Doch wo trifft man noch auf grüne LED Anwendungen? Auch die Medizintechnik braucht leuchtende Halbleiterdioden. Speziell die operative Medizin benötigt leuchtstarke, individuelle Leuchtmittel. Diesen Anforderungen genügen „klassische“ Glühlampen in der Regel nicht mehr. Folglich werden grüne LEDs auch für die Ausstattung von Krankenhäusern und Kliniken verwendet. Grüne LED Anwendungen erstrecken sich somit auf einen sehr breiten Bereich und unterstützen auch den Fußballfernsehkonsum des Fans am Wochenende.

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „Grüne LED Anwendungen“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller