Lila LED Anwendungen

Lila Leuchtdioden (LED) sind vor allem zu dekorativen Zwecken sehr beliebt. Sie werden oft für Lichterketten, Anzeigetafeln oder Hintergrundbeleuchtungen in Bars verwendet. Die lila LED deckt mit ihrem charakteristischen Licht nur einen individuellen Teil des sichtbaren Farbspektrums ab. Um diese besondere Lichtstrahlung zu erzeugen muss die Leuchtdiode mit einem entsprechenden, charakteristischen Halbleiterstoff ausgestattet werden. Lila LED Anwendungen beschreiben generell den Einsatz bzw. die Nutzung von lila leuchtenden Dioden zu praktischen Prozessen und Dienstleistungen.

 

Dioden müssen dabei nicht immer zwangsläufig kommerziellen Nutzen aufweisen. Oft werden lila Leuchtdioden auch zur Verschönerung von Autoinnenräumen in der Tuning-Szene verbaut. Gerade in der Nacht trifft die lila Farbe dieser Halbleiterdioden den Geschmack vieler Menschen. Wie jede LED arbeitet auch die lila Leuchtdiode mit dem photoelektrischen Effekt bzw. nutzt diesen für die Emission von Lichtstrahlung. Lila LED Anwendungen findet man auch beim Schlendern durch die Innenstädte der Republik. Viele Geschäfte und Boutiquen vermarkten sich durch den gezielten Einsatz von lila Leuchtmitteln.

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „Lila LED Anwendungen“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller