TVS-Dioden

Die TVS-Dioden sind aus der Familie der Suppressor-Dioden. TVS-Dioden sind quasi der Versicherungsschutz für empfindliche elektronische Bauteile oder Schaltungen. Im Normalfall braucht man sie nicht, aber im Schadenfall – also bei Auftreten von Überspannung - sind sie die geeignete elektronische Versicherung. So wie es in der Versicherungswirtschaft unterschiedlich gute und damit teure Policen gibt, so gibt es bei den TVS-Dioden auch unterschiedlich teure und damit sichere Varianten. Je leistungsfähiger eine TVS-Diode ist, je mehr kostet sie. Genau wie bei einer Versicherung. Also empfiehlt es sich die Leistungsfähigkeit und die damit verbundenen Kosten für eine TVS-Diode dem Preis für das zu schützende Bauteil oder die zu schützende Schaltung anzupassen.

 

Was nützt es an der TVS-Diode ein paar Cent zu sparen um eine viele hundert Euro teure Schaltung im Falle einer Überspannung zu verlieren? Safty first – dafür wurden TVS-Dioden entwickelt und dafür sind sie gedacht.

In Deutschland werden elektronische Bauteile nach DIN EN 60617 (Grafische Symbole für Schaltpläne) und deren Kenn-Nummer nach IEC 60617 dargestellt. Das ermöglicht die Erstellung von komplexen Schaltplänen. Das hier abgebildete Symbol bezeichnet die TVS-Dioden.
Das Schaltzeichen nach DIN EN 60617 für die TVS-Dioden.

Namenhafte Hersteller:
ROHM Semiconductor
Central Semiconductor
Diotec Semiconductor

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „TVS-Dioden“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller