Thyristor

Ein Thyristor ist ein Bauteil der Halbleiterelektronik, das mindestens vier dotierte Halbleiterschichten aufweist und somit auch drei p-n Übergänge. Dabei ist das Wort Thyristor eine Kombination der Wörter Transistor und Thyratron.

Genau wie eine Diode hat der Thyristor auch eine Kathode, sowie eine Anode. Zusätzlich besitzt dieses Bauelement noch einen Gate-Anschluss. Im Ausgangszustand wirkt der Thyristor in beide möglichen Richtungen sperrend. Dabei sperrt er in Durchlassrichtung solange, bis eine gewisse Spannung überschritten wird (Zündspannung). Möchte man den Thyristor so in einen leitenden Zustand bringen, muss ein positiver elektrischer Stromimpuls am Gate registriert werden. In Rückwärtsrichtung bzw. Sperrrichtung verhält sich der Thyristor wie eine normale Halbleiterdiode und sperrt.In Deutschland werden elektronische Bauteile nach DIN EN 60617 (Grafische Symbole für Schaltpläne) und deren Kenn-Nummer nach IEC 60617 dargestellt. Das ermöglicht die Erstellung von komplexen Schaltplänen. Das hier abgebildete Symbol bezeichnet einen Thyristor

Das Schaltzeichen nach DIN EN 60617 für einen Thyristor.


 

 

Im Betrieb dieses Halbleiterbauteils gibt es verschiedene Varianten der Zündung, die einen Stromfluss ermöglichen. Konventionell wird ein Thyristor durch einen positiven  Steuerstrom (Stromimpuls) gezündet. Dies kann bei speziellen Bauelementen, wie dem Fotothyristor auch durch einen Lichteinfall geschehen (Fotozündung). Unkonventionelle und auch oft unzulässige Möglichkeiten einen Thyristor zum Leiten zu bringen sind beispielweise das Überschreiten der zulässigen Zündspannung bzw. der Geschwindigkeit, mit der die Spannung ansteigt. Zudem bewirkt eine Temperaturerhöhung oft eine ungewollte Zündung, des Thyristors. Mit seinen genannten Eigenschaften, wird dieses Bauelement oft als steuerbare Diode verwendet. Zum Ausschalten des Thyristors muss lediglich ein charakteristischer Mindeststrom unterschritten werden (Haltestrom).

Namenhafte Hersteller:
Central Semiconductor

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „Thyristor“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller