pin-Diode

Die pin-Diode ist ein elektrisches Bauelement der Halbleiterelektronik. In ihrer generellen Konstruktion ähnelt sie der normalen pn-Diode, mit dem vorherrschenden Unterschied, dass sich zwischen der positiv und negativ dotierten Schicht eine weitere gering bzw. undotierte Schicht befindet. Diese I-Schicht ist hochohmig und sorgt beim Anlegen einer Spannung in Sperrrichtung für ein größeres Raumladungsgebiet.

Aufgrund ihres Aufbaus ermöglicht die pin-Diode in Sperrrichtung betrieben sehr hohe Spannungen. Gefertigt wird die pin-Diode meistens aus Silizium das beidseitig mit unterschiedlicher Dotierung versehen wird (negativ und postiv).
Das Schaltzeichen nach DIN EN 60617 für ein Pin-Diode
Das Schaltzeichen nach DIN EN 60617 für ein Pin-Diode

 

Anwendung finden pin-Dioden vor allem in der Hochfrequenztechnik. Sie arbeiten dort als gesteuerte Widerstände, Dämpfungsglieder oder Amplitudenregler. Konkret bedeutet dies, dass sich pin-Dioden in verschiedenen Teilen der geregelten Antennenverstärkung wiederfinden; beispielsweise im UKW- oder Fernsehbereich. Zwar eher wissenschaftlich bedeutsam, aber trotzdem positiv hervorzuheben ist zudem, dass pin-Dioden in ihrem Arbeitsbereich eine lineare Kennlinie besitzen und somit praktisch keine nichtlinearen Verzerrungen erzeugen.

Bleibt zu sagen, dass sich pin-Dioden hauptsächlich durch ihre zusätzliche I-Schicht von normalen pn-Dioden unterscheiden und somit in einem breiten Spektrum technologischer Prozesse ihre individuellen Anwendungen finden.

Namenhafte Hersteller:
ROHM Semiconductor

 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Thema „pin-Diode“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Dragonerstraße 34
30163 Hannover
Deutschland
Telefon [05 11] 2 88 99 - 0
Telefax [05 11] 2 88 99 - 99
E-Mail: info(at)steindesign.de

Zurück zur Stichwortliste

 

Bekannte Hersteller:

Central Semiconductor
Diotec Semiconductor
Electel
Europe Chemi-Con
Fischer Elektronik
Fischer & Tausche Kondensatoren GmbH
GSN Greatecs
Hartu
Hongfa
KEMET Corporation
Kingbright Electronic
LAPIS Semiconductor
Nippon Chemi-Con
Omron K. K.
Piher Sensors and Controls
Powersem
Powertip Technology
ROHM Semiconductor
United Chemi-Con
Weidmüller